Copyright 2017 - Custom text here

Kanusport ist Natursport – kaum eine andere Sportart bietet die Möglichkeit, so vielfältige und unmittelbare Eindrücke in der Natur zu gewinnen. Im Gegenzug sind Kanuten aber auch zu besonderer Rücksichtnahme verpflichtet. Das Umweltbewustsein und die hohe Bedeutung der Ökologie spielen für Kanuten eine besondere Rolle. Schulungen für Kanufahrer zum Umgang mit und in der Natur sind für Kanuten daher ebenso wichtig wie die reine praktische Paddelschulung.

Bitte Informieren Sie sich deshalb vor jeder Fahrt über aktuelle Befahrungsregelungen. Beachten Sie auch die Pegelinformationen.
Nicht nur zum Erwerb des Wanderfahrerabzeichens sollte jeder Kanufahrer an einer Ökoschulung teilgenommen haben. Dort erhält er die erforderlichen Informationen über das richtige Verhalten bei Kanufahrten. Die Termine erfahren Sie hier.

Wir lieben Paddeln


Ob schnell im Rennboot, durch Wildwasser oder gemütlich auf einer Wandertour. Der Kanu-Verband Rheinhessen steht für die Liebe zum Kanusport. Als Mitglied im Deutschen Kanu-Verband und im Sportbund Rheinhessen stehen wir für den organisierten Kanu-Vereinssport. Im KVR paddeln ca. 1.600 Kanuten in Vereinen oder als Einzelmitglieder.

Mitglied werden im Verein


Es lohnt sich, im Kanu-Club dabei zu sein: Informationen über attraktive Touren, persönliche Erfahrungen zu Booten und Ausrüstung, Teilnahme an erlebnisreichen Fahrten oder auch einfach nur mit Freunden paddeln – die Zugehörigkeit zum Kanu-Club bietet nicht nur finanzielle Vorteile!
 

Paddeln lernen


Kanufahren ist ganz einfach – wenn man genügend geübt hat. Es ist wie mit dem Fahrradfahren: Wenn man einmal Radfahren kann, verlernt man es nie. Natürlich kann man versuchen, sich das Kanufahren selbst beizubringen; dies ist aber die mühseligste Variante. Am Besten ist das Kanufahren im Verein zu erlernen.

Weiterlesen...